Sonntag, 7. Juli 2013

Meine liebsten Pinktöne von MAC

Die liebe Jamina von Instagram (sie macht übrigens auch ganz tolle YT-Videos) hat mich letzte Woche zu meinen liebsten Pinktönen getaggt und diese wollte ich euch nicht nur auf Instagram, sondern auch auf meinem Blog vorstellen.

Diese 4 Pinktöne von MAC zähle ich zu meinen Lieblingen und Stelle diese nun vor:
Von links nach rechts:
"Archies Girls LE" Daddy's Little Girl SATIN
"Standartsortiment" Candy Yum Yum MATTE
"Standartsortiment" Pink Pearl Pop CREMESHEEN
"Standartsortiment" Viva Glam Nicki 2 AMPLIFIED

 
Als erstes Stelle ich euch von der Archie's Girls LE Daddy's Little Girl vor. (oben der Lippenstift+unten ein Tragebild)
Dieser ist eine wunderschöne beerigpinke Farbe, es ist ein Satin Finish. Er ist wirklich angenehm den Tag über zu tragen, ich habe damit schon gegessen und getrunken und er blieb immer an seinem Platz, ohne abzubröckeln oder auszurinnen. Finde ihn besonders mit dem Veronica Blush sehr schön.
(die Farbe auf meinen Lippen kommt am Tragebild, nicht so richtig rüber, das Bild wird ausgetauscht, sobald ich meine Kamera in Benutzung nehme ;))


@@@
Der zweite, welchen ich euch vorstellen wollte ist der Viva Glam Nicki 2, der Erlös von dem Lippenstift geht an die Aids Stiftung.
Dieser hier hat ein Amplified Finish hält somit auf den Lippen sehr lange und deckt dementsprechend. Die Farbe ist eher Lavendel als Pink, und hat einen leichten Blaueinstich! Ich persönlich glaube das diese Farbe dunklerer Haut besser steht, wie sehr heller, da sie mich leicht tot aussehen lässt.
Ich liebe ihn aber trotzdem und trage ihn gerne auch in Kombination mit dem Magenta Lipliner von MAC.
@@@
Der dritte im Bunde ist einer der gehyptesten Lippenstifte die es zur Zeit im Standartsortiment gibt und zwar der Candy Yum Yum <3 mein absoluter Liebling.
Diese Farbe ist einer wunderschönes Neonpink mit Mattem Finish. Er trocknet die Lippen zwar schon ein wenig aus, aber mit meinem Labello Lip Butter drunter, ist das für mich kein Problem. Tragegefühl top, es geht zwar im Laufe des Tages kleinwenig vom Lippi ab, aber das ist kaum sichtbar. Dieser Lippi ist ein absoluter Hingucker und übersehen kann man damit nicht werden. ;P
@@@
Der vierte und letzte im Bunde ist mein Pink Pearl Pop.
Dieser Lippi hat ein Cremesheen Finish und ist beim Auftrag butterweich. Ich selber finde die leicht hellrosapinke Farbe auf den Lippen top, nur kommt es mir so vor als ob diese Farbe ohne Lipliner, über den Tag sich in den Lippenfältchen absetzt und ausrinnt. Besonders wenn die Lippen, davor nicht gepflegt wurden. Aber ich mag ihn wirklich gerne, zwar vernachlässige ich in neben meinem Candy Yum Yum öfter, aber ich werde mir jetzt vornehmen ihn öfter zu benutzen ;D
 
Das war meine kurze Review zu meinen liebsten pinken MAC Lippi's, lasst mir ein Feedback da! ;)
 
Und erzählt mir doch was eure Lieblinge sind? :***
 
Ganz liebe Grüße eure
 
Lydia da Doria



Kommentare:

  1. Wunderschöne Farben und Candy Yum Yum möchte ich einfach haben, einfach weil er sooo schön ist - ob austrocknen oder nicht ;) Liiiiebe Grüße an Dich meine Liebe :) Jamina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja Candy Yum Yum ist wirklich der Wahnsinn.;D

      Löschen
  2. Candy Yum Yum ist echt toll, habe ihn auch. Mein liebster Pinker ist Silly und Speed Dial, auch natürlich beides MAC :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bei Silly überlege ich auch schon länger. Ja MAC Lippis sind einfach die besten <3

      Löschen
  3. Dir steht pink so gut :D denke den Pink pearl pop kaufe ich auch mal , Wie findest du angel?

    AntwortenLöschen